Lily Dahab & Band – Bajo un mismo cielo am 07.12.18

(c) LilyDahab

„Unter dem selben Himmel“ hat Lily Dahab Lieder aus ihrer Heimat Argentinien, aus Brasilien, Uruguay, Chile und Spanien, Klangfarben aus Tango, argentinischer Folklore, Samba, Bossa, und Flamenco versammelt – und in einzigartiger Weise mit Jazz verknüpft. „In Argentinien habe ich von klein auf das Miteinander verschiedenster Nationalitäten erlebt“, erzählt die Sängerin.

Lily Dahab wuchs in Buenos Aires auf und studierte Musik, schlug danach in Madrid und Barcelona künstlerische Zelte auf. Schließlich kam sie der Liebe wegen nach Berlin. Mit Partner und Pianist Bene Aperdannier kann sie ihre Visionen umsetzen, er und die Band schaffen für ihre Stimme das einfühlsame Umfeld mit Jazz, Tango, Latin und Folklore. Ihre tiefempfundene Vokalkunst, die alle Facetten von funkelnder Leidenschaft bis zu inniger Melancholie in sich trägt, fasziniert das Publikum wie die Presse: „Schillernd zwischen Nachtblau und Sonnengelb“ (Darmstädter Echo), „Alles mischt sich in diesem sinnlichen Timbre mit einer Stimme wie bernsteinfarbener Honig“ (Saarbrücker Zeitung).

Lily Dahab (ARG) – Gesang
Bene Aperdannier (D) – Klavier
Camilo Villa (COL) – Bass
Jo Gehlmann (D) – Gitarre
Topo Gioia (COL) – Perkussion

Reservieren Sie hier Ihre Tickets!

Lassen Sie sich Karten zurücklegen. Sie werden mit Ihrem Namen an unserer Abendkasse hinterlegt.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Wie viele Karten möchten Sie für dieses Konzert reservieren?

Möchten Sie eine Sitzplatzreservierung? (aufpreispflichtig, 2 Euro pro Platz; die Reservierung erfolgt in den vorderen Reihen. Bitte entrichten Sie die Reservierungsgebühr an der Abendkasse)

Ja, ich möchte je Eintrittskarte eine Sitzplatzreservierung zu je 2 Euro