The J.A.M. Cartel am 22.03.19

Der jährliche Jazz-Workshop für Schüler findet auch 2019 im Werkgymnasium statt, Jazz Heidenheim unterstützt das Projekt seit Jahren mit einem Konzert der Jazz-Dozenten. Diesmal sind junge Jazz-Profis die Lehrer für den Nachwuchs. Der Bassist Andreas Schmid hat seine Formation „J.A.M.Cartel“ wieder zusammengebracht, in der Drei spielen, die aus Heidenheimer Schulen hervorgegangen sind. Dazu gehören neben Andreas selbst Jan Jäger und  Martin Sörös.

Schmid spielt Bass, Kontra- und E-Bass genauer gesagt. Neben seiner professionellen Ausbildung spielte er schon immer bei „Erpfenbrass“, Konzertreisen führten ihn durch Indien, Amerika und quer durch Europa. Der Berliner Markus Ehrlich, ehedem Schüler von Greg Cohen und Bandleader seiner „Eingreiftruppe“, ist mit von der Partie, ebenso wie Markus Ambrosi am Schlagzeug. Eine besondere Note gibt Tomás Peréz aus Puerto Rico dem Abend mit Latin-Percussion vom Feinsten.

Markus Ehrlich – Saxophon
Jan Jäger – Posaune
Martin Sörös – Klavier
Andreas Schmid – Bass
Markus Ambrosi – Schlagzeug
Tomás Peréz – Percussion

Reservieren Sie hier Ihre Tickets!

Lassen Sie sich Karten zurücklegen. Sie werden mit Ihrem Namen an unserer Abendkasse hinterlegt.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Wie viele Karten möchten Sie für dieses Konzert reservieren?

Möchten Sie eine Sitzplatzreservierung? (aufpreispflichtig, 2 Euro pro Platz; die Reservierung erfolgt in den vorderen Reihen. Bitte entrichten Sie die Reservierungsgebühr an der Abendkasse)

Ja, ich möchte je Eintrittskarte eine Sitzplatzreservierung zu je 2 Euro