Johannes Bigge Trio am 11.10.19

Johannes Bigge erhielt eine klassische Klavierausbildung, begann aber schon in jungen Jahren zu improvisieren. Er studierte Jazzpiano bei Richie Beirach und Michael Wollny. Wollny schrieb über das Spiel des Johannes Bigge Trios: „ … gleichzeitig komplex und schlicht, irritierend und hypnotisierend, eigenständig und noch lange nicht auserzählt. Wessen Kompositionen mit Mitte Zwanzig schon so sehr vor allem nach sich selbst klingen, dem sollte man Gehör schenken.“

Mit Athina Kontou am Kontrabass und Moritz Baumgärtner als Schlagzeuger interpretiert das Trio die Kompositionen des Bigges kongenial. Die drei Musiker bewegen sich zwischen auskomponierten Passagen, die mal kraftvoll-repetitiv, mal lyrisch-atmosphärisch klingen, und dem weiten Kreativraum der Improvisation.

Johannes Bigge – Klavier
Athina Kontou – Kontrabass
Moritz Baumgärtner – Schlagzeug

Reservieren Sie hier Ihre Tickets!

Lassen Sie sich Karten zurücklegen. Sie werden mit Ihrem Namen an unserer Abendkasse hinterlegt.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Wie viele Karten möchten Sie für dieses Konzert reservieren?

Möchten Sie eine Sitzplatzreservierung? (aufpreispflichtig, 2 Euro pro Platz; die Reservierung erfolgt in den vorderen Reihen. Bitte entrichten Sie die Reservierungsgebühr an der Abendkasse)

Ja, ich möchte je Eintrittskarte eine Sitzplatzreservierung zu je 2 Euro