Svevende am 28.12.19

SVEVENDE bietet Kompositionen aus dem Weltmusikbereich von Jan Garbarek, Keith Jarrett, Egberto Gismonti, Charlie Haden u.a. sowie Eigenkompositionen dar. Fast jeder improvisierende ‘Weltmusiker’ hat seine Wurzeln im Jazz. Nur im Jazz ist die notwendige Beweglichkeit zu erlangen um mit den verschiedensten Stilen und Arten von Musik, Rhythmen und Formen kreativ umgehen zu können.

„Nirgendwo sonst in der Kunst gibt es ein derartiges soziales Gebilde“ (Zitat des Jazz-Pianisten Dave Brubeck).

Harry Berger – Saxophone
Georg Hesse – Gitarren
Bernd Dieterich – Kontrabass
Inga Rincke – Percussion
Christian Krischkowsky – Drums

Special Guests:
Sonja Lorenz – Querflöte
Christian Kempter – Vibraphon

Reservieren Sie hier Ihre Tickets!

Lassen Sie sich Karten zurücklegen. Sie werden mit Ihrem Namen an unserer Abendkasse hinterlegt.

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Wie viele Karten möchten Sie für dieses Konzert reservieren?

Möchten Sie eine Sitzplatzreservierung? (aufpreispflichtig, 2 Euro pro Platz; die Reservierung erfolgt in den vorderen Reihen. Bitte entrichten Sie die Reservierungsgebühr an der Abendkasse)

Ja, ich möchte je Eintrittskarte eine Sitzplatzreservierung zu je 2 Euro