Echoes of Swing am 09.11.18

(c) Echoes of Swing

ECHOES OF SWING konzertieren seit nunmehr 20 Jahren in unveränderter Besetzung – ein in der Jazzgeschichte beinah beispielloses Teamwork. In jüngster Vergangenheit wurde das Ensemble vom US-Magazin Downbeat ausgezeichnet, erhielt höchste Auszeichnungen in Frankreich und den Preis der deutschen Schallplattenkritik. 

Weiterlesen »

Lily Dahab & Band – Bajo un mismo cielo am 07.12.18

(c) LilyDahab

Lily Dahab, Argentinierin, aufgewachsen in Buenos Aires, unlängst von der Presse als „die mit der Stimme küsst“ getauft, ist aus der world jazz Szene nicht mehr wegzudenken. Ihr Debütalbum “nómade” wurde umgehend für den „Preis der Deutschen Schallplattenkritik“ nominiert. Sie gewinnt die “Initiative Musik”, “Huellas” wurde von der Kritik bejubelt (u.a. CD der Woche im MDR und SWR), über 200 Konzerte später nun “Bajo un mismo cielo”.

Weiterlesen »

Jazzy Boonoonoonous Christmas – „Gospel and more“ am 26.12.18

„Boonoonoonous“ ist ein Wort aus dem kreolischen Patois Jamaikas und bedeutet „wunderbar“. Brenda und ihre Freunde bringen den einzigartigen Jazz zwischen kreolisch-karibischen Klängen und den swingenden Grooves der Südstaaten der USA nach Heidenheim. Tiefe Emotionen alter Spirituals wechseln mit hip-shaking Rhythmen und locker swingenden Weihnachtssongs des Great American Songbooks.

Weiterlesen »

Hommage à Django Reinhard & Stephane Grappelli am 20.10.17

Der Städtepartnerschaft Heidenheims mit Sisak in Kroatien ist es zu verdanken, dass Damir Kukuruzović und seine Band bei uns spielen können. Kukuruzović ist nicht nur Organisator des jährlichen „Open Jazz & Blues Festival“ in Sisak und Betreiber eines örtlichen Jazzclubs, sondern ein begnadeter Gitarrenvirtuose in der Tradition von Django Reinhard. Seine „Django Group“ tritt zudem mit Bruno Urlic und seiner Violine in die Fußstapfen des berühmten Jazzgeigers Stéphane Grappelli. Django und Stéphane waren vor Jahrzehnten  musikalische Meilensteine der Jazzgeschichte. Ihre […]

Weiterlesen »
1 10 11 12 13 14 17