Saxofourte mit Nigel Hitchcock und Kathrin Sälzle am 11.11.16

Bei SAXOFOURTE sind vier echte Könner am Werk. Vier Saxophon spielende Abenteurer, die überaus lustvoll Konventionen ignorieren und musikalische Grenzen öffnen. Mal meint man ein Salonorchester zu hören, mal eine Bigband. Das Repertoire reicht von Klassik über Jazz und Tango bis Avantgarde, von Bach bis Zappa, von Astor Piazzolla bis Michael Nyman. Der Ausnahmesaxophonist NIGEL HITCHCOCK ist der Gewinner des British Jazz Award 2015 in der Kategorie Altsaxophon solo und Saxophonist in der Band von Mark Knopfler. Sein Spiel ist […]

Weiterlesen »

Shauli Einav Quartett am 09.12.16

Shauli Einnav wurde in „All about Jazz“ als ein „bemerkenswert vollendeter Musiker, virtuoser Solist mit satten Klang auf Tenor- und Sopransax“ beschrieben, „dessen Kompositionen durchaus gewagt und tiefgründig sind.“ Einav ist 2015 nach Paris umgezogen, nachdem er sieben künstlerisch fruchtbare Jahre in der Jazzszene New Yorks zugebracht hatte, wo er mit Berühmtheiten wie Aaron Goldberg, Avishai Cohen, Don Friedman und vielen weiteren gespielt hat. Mit seiner eigenen Band hat er auf fast allen führenden Bühnen der Jazzwelt gespielt.

Weiterlesen »

Randall Taylor & The Revelation Gospel Singers am 26.12.16

Randall Taylor kam als Zivil-Angestellter der US-Truppen 1982 nach Deutschland und hat sich in Mannheim gleich zu Hause gefühlt. Schon als Kind mit schwarzem Gospel groß geworden, wirkte er in vielen afro-amerikanischen Gospel-Formationen als Sänger, Pianist, Arrangeur und musikalischer Leiter mit, z.B. bei den Golden Gospel Singers, den Jackson Singer, den Insight Gospel Singers. Seit einiger Zeit leitet er seine eigene Gruppe „The Revelation Gospel Singers“. Vornehmlich afro-amerikanische und nun in Deutschland lebende Sänger und Musiker kombinieren traditionelle schwarze Gospelmusik […]

Weiterlesen »

Svevende am 29.12.16

In Erinnerung an die legendären Weihnachtssessions der 70er und 80er Jahre setzt die Gruppe Svevende bei Jazz Heidenheim ihre Konzertreihe fort. Hier vereinigen sich  lyrischer Jazz mit Latin und ethnischer Musik. Kühl-romantische Melodien des Nordens treffen im Wechselspiel auf asiatische, afrikanische und südamerikanische Rhythmen. Svevende spielt vor allem Eigenkompositionen. Im Programm finden sich jedoch auch Werke von Jan Garbarek, Pharaoh Sanders, Charlie Mariano u.a..  Die Musiker kennen sich seit Jahren von gemeinsamen Projekten und sind je für sich auch profilierte […]

Weiterlesen »
1 6 7 8